Ergänzung der Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld notwendig


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (236,8 KiB)

Im Rahmen der Planung der Sanierung der Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld ist eine Erweiterung um einen Raum derzeit nicht vorgesehen, da die Schule keinen Mehrbedarf an Sportstätten habe. Dieser Bedarf wird jedoch schon seit Jahren vom Turnverein Steinhaldenfeld geltend gemacht. Dieser Bedarf hat sich verfestigt.
Die Turn- und Versammlungshalle ist mehr, als nur eine Turnhalle für das Sportangebot der ortsnahen Schule, sondern sie dient auch dem Vereinssport des Turnvereins Steinhaldenfeld. Dieser sieht einen großen Mehrbedarf an Flächen, da derzeit schon viele Angebote des Vereins in anderen Sporthallen verteilt im Stadtbezirk stattfinden müssen und auch viele Angebote aufgrund des Mangels an Sportflächen nicht realisiert werden können. Der Turnverein hat eine lange Warteliste und muss sowohl Erwachsene als auch Kinder abweisen, die gerne Sport treiben würden.
Gerade nach der Pandemie wird es erforderlich sein, den Menschen wieder ausreichend Sportmöglichkeiten und Angebote zu bieten, dazu gehören auch ausreichend Sportflächen.
Der TSV schlägt einen Anbau anstatt eines vierten Geräteraums hierfür vor. Diesen Bedarf können wir durchaus nachvollziehen und halten eine Anpassung der Sanierungsplanung für sinnvoll.


Wir beantragen:
1. Die Verwaltung möge prüfen, ob ein Anbau für eine Gymnastikraum möglich ist und wegen des konkreten Bedarfs hierzu Gespräche mit dem Verein aufnehmen.

Zurück