Europaplatz - Attraktivität durch Wasserspiele verbessern


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (255,4 KiB)

Die Neugestaltung und städtebauliche Entwicklung und damit verbunden die
Nachverdichtung am Europaplatz im Stadtteil Fasanenhof liegt jetzt schon ein paar Jahre
zurück. Durch die starke Nachverdichtung und Bebauung des Europaplatzes muss eine Luftund
Klimaverbesserung, vor allem in den Sommermonaten erzielt werden. Der Europaplatz
ist in den Sommermonaten sehr heiss.
Es sind viele neue Wohnungen, ein großer Lebensmittelmarkt, zwei Bäckereien, ein
Drogeriemarkt und weitere Dienstleister in die neu geschaffenen Ladengeschäfte
eingezogen.
Um die Nachfrage nach einem gastronomischen Angebot wiederherzustellen, ist ein kleines
Restaurant mit schöner Außen-Terrasse entstanden.
Der Städtebauwettbewerb hat ein attraktives Wasserbassin vor der Außen-Terrasse
vorgesehen, der durch einen Wasserlauf entlang der neu erbauten Gebäude vorgesehen
war, der Ende des Wasserlaufs sollte dann in die Körsch fließen. Leider ist aus diesem Wasserlauf nichts geworden, er ist einzig stilisiert mit Bodenplatten dargestellt.


Seit nunmehr 3 Jahren ist das Wasserbassin nur noch mit Wasser gefüllt, wenn viel Regen fällt. Ansonsten steht das Bassin leer und verschmutzt in kurzen Zeitabständen immer wieder. Neben klimatischen und luftverbessernden Gründen, wäre es auch für das Restaurant Cosmos schön einen attraktiven Ausblick von der Außen-Terrasse und dem Lokal auf das Wasserbassin zu haben. Um dem Bassin noch eine Aufwertung zu ermöglichen, wären Lichtelemente oder ein Springbrunnen eine gute Möglichkeit dies zu erreichen.
Wir fragen die Verwaltung:
1. Wer ist für die Instandsetzung des Wasserbassins am Europaplatz im Stadtteil Fasanenhof zuständig?
2. Bis wann kann mit einer Reparatur oder Sanierung gerechnet werden?
3. Um die Attraktivität zu erhöhen sollte in dem Zuge geprüft werden, ob Lichteffekte oder ein Springbrunnen als Ergänzung zum Bestand möglich wäre.

Zurück