Frühe Hilfe - Frühe Förderung


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (210,8 KiB)

Seit 2010 hat das Thema „Frühe Hilfen“ für die CDU Gemeinderatsfraktion einen hohen Stellenwert, nicht nur weil wir dies angestoßen haben, sondern weil hier bei jungen Familien in der ersten Phase nach der Geburt der Kinder Hilfe und Unterstützung notwendig ist. Wir wollen allen einen guten Start ins Leben ermöglichen.

Die Koordination, von derzeit 24 Ehrenamtlichen, braucht eine professionelle Koordination über den Caritasverband Stuttgart bei deren Projekt „Sonnenpaten“. Das Projekt Mirjam des Sozialdienstes katholischer Frauen läuft seit einigen Jahren sehr erfolgreich. Jetzt brechen Finanzierungsmittel weg und um diese sozialpädagogische Begleitung von benachteiligten Schwangeren und jungen Müttern aufzufangen, stocken wir Mittel in diesem Haushalt auf.

Im Bereich des Gesundheitsamtes benötigen wir eine Familienkrankenschwester, um den Ausbau bei der
Unterstützung von jungen Familien schon ab dem Krankenhaus leisten zu können. Die erfreulicherweise
steigenden Geburtenraten machen diesen Ausbau notwendig.

Wir beantragen:
Jugendamt (GRDrs. 305/2019)

*Hier folgt ein umfangreiches Zahlenwerk, dass Sie bitte der oben angefügten PDF-Datei entnehmen.

Zurück