Jugendberufshilfe - Übergang von Schule zum Beruf


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (210,8 KiB)

Die Jugendberufshilfe bildet die dritte Säule im Gesamtfördersystem der Hilfen u25. Gefördert wird der Bereich des Übergangs von Schule zum Beruf. Ziel aller zur Verfügung stehenden Angebote ist der erfolgreiche Übergang von jungen Menschen in Ausbildung oder Arbeit. Die Angebote richten sich an junge Menschen, die aufgrund sozialer Benachteiligungen oder individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind und Schwierigkeiten mit dem Einstieg in die Ausbildung und die Arbeitswelt haben.
Die CDU Gemeinderatsfraktion möchte im Übergang von Schule zum Beruf Weiterentwicklungen und zusätzliche Maßnahmen finanzieren. Das Sachkostenbudget beim FSSJ muss aufgestockt werden.

Wir beantragen: Jugendamt (GRDrs. 511/2019)


*Hier folgt ein umfangreiches Zahlenwerk, dass Sie bitte der oben angefügten PDF-Datei entnehmen.

Zurück