Kein Zögern mehr bei der Sängerhalle Untertürkheim


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (189,1 KiB)

Bereits mit dem Antrag 55/2020 haben wir die Problematik der dringenden Sanierung der
Sängerhalle Untertürkheim thematisiert. Leider hat sich die Mehrheit des Gemeinderats in
den vergangenen Haushaltsberatungen dagegen entschieden, Finanzmittel für die dringend
notwendige Sanierung einzustellen. Umso wichtiger ist daher eine Perspektive, die im o.g.
Antrag gefordert wurde und wird.
Nun hat die öffentlich bekannt gewordene Kündigung der Pächterin zur weiteren
Verschärfung der Situation beigetragen. In einer ohnehin sehr schwierigen Situation für
Veranstalter und Gastronomen wird es wohl nahezu unmöglich, zum 01. August 2020 einen
Nachfolger zu finden, welcher bereit wäre, die sanierungsbedürftigen Veranstaltungsflächen
zu übernehmen.
Aus diesem Grund braucht es nun eine schnelle und klare Ansage von Seiten der
Verwaltung und des Gemeinderats.
Deshalb beantragen wir:
1. Die Verwaltung beantwortet nun zügig den Antrag 55/2020.
2. Die Verwaltung berichtet zeitnah in den gemeinderätlichen Gremien zur weiteren Zukunft
der Sängerhalle hinsichtlich des Sanierungsbedarfs.

Zurück