Kinderfreundliches Stuttgart


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (280,0 KiB)

Die Jugendfarmen, Abenteuer- und Aktivspielplätze sind seit vielen Jahren ein wertvoller Teil der Kinder- und Jugendhilfe in Stuttgart.

In Stuttgart bieten 22 Jugendfarmen, Abenteuer- und Aktivspielplätze täglich wechselnde offene Aktionen und Angebote für Kinder und Jugendliche von 0 bis 15 Jahren aus den Themenfeldern Natur, Bewegung, Tiere, Handwerk, Experimentieren und Spiel. Das Angebot ist für alle Kinder und auch für alle sonstigen Besucher und Besucherinnen kostenfrei. In den Ferienzeiten sind die Plätze länger geöffnet und bieten zusätzlich Kurse und Workshops an. Es handelt sich um sehr unterschiedlich große Plätze, mit und ohne Tierhaltung, die sich mit ihren Angeboten an den Kindern im Umfeld orientieren.

Die Verwaltung hat einen Vorschlag zur Verbesserung der finanziellen Situation gemacht. Der CDU Gemeinderatsfraktion ist es ein Anliegen den berechtigten Wünschen der Jugendfarmen, Abenteuer- und Aktivspielplätzen in angepasster Weise nachzukommen.
Wir unterstützen damit das Ziel einer kinderfreundlichen Kommune.

Wir beantragen für das Jugendamt (GRDrs. 531/2019)

*Hier folgt ein umfangreiches Zahlenwerk, dass Sie bitte der oben angefügten PDF-Datei entnehmen.

Zurück