KISS Stuttgart ausbauen


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (197,1 KiB)

Mit der Kontakt- und Informationsstelle der Selbsthilfegruppen in Stuttgart (kurz: KISS) wird ein Ort angeboten, in dem sich Betroffenen mit Menschen austauschen können, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und folglich nicht nur Erfahrungen austauschen, sondern sich auch gegenseitig zu Partizipation und zukunftsorientiertem Handeln motivieren. Nach eigenen Angaben des Trägers ist die Nachfrage nach Beratung in den vergangenen Jahren signifikant angestiegen, wodurch ein erhöhter Personalbedarf entstanden ist. Um weiterhin stadtteilbezogene Angebote realisieren zu können, wird die städtische Finanzierung von personellen Ressourcen beantragt.


Deshalb beantragen wir im Doppelhaushalt 2020/21 gem. GRDrs. 395/2019*: 134.440 €

 

*bereits in der grünen Liste enthalten.

Zurück