Mobile Jugendarbeit - Sicherstellung und Weiterentwicklung


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (212,3 KiB)

Die Mobile Jugendarbeit ist ein erfolgreicher Baustein in der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt. Sie hat das grundsätzliche Ziel, die Lebenssituation und Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Mit der mobilen Jugendarbeit werden die jungen Menschen auch in der Freizeit erreicht.

Der Stadtbezirk Vaihingen soll in einem ersten Schritt Projektmittel für eine mobile Jugendarbeit erhalten. Der Stadtbezirk verzeichnet seit mehreren Jahren einen hohen Bedarf an Streetwork, Begleitung und Beratung einer größeren Gruppe von z.T. straffällig gewordenen jungen Menschen.
Nach der Evaluation muss über den Fortgang der Maßnahme erneut entschieden werden. Mittel für die Evaluation werden bereitgestellt.

Das Projekt Milaneo soll die Mobile Jugendarbeit im Quartier am Mailänder Platz weiterhin sicherstellen. Die Bibliothek, welche oft als Anlaufstelle der Jugendlichen genutzt wird, bringt sich hier in großartiger Weise ein. Auch zwei Stiftungen und die Nachbarschaft
beteiligen sich finanziell an dem Projekt. Damit dieses aber fortgeführt werden kann, fehlt noch ein finanzieller Beitrag der Stadt.


Wir beantragen für das Jugendamt (GRDrs. 684/2019)

Für den Haushalt 2020/2021: 627.400 €
* Maßnahmen in der grünen Liste enthalten (Grüne Liste) 82.000 €

*Hier folgt ein umfangreiches Zahlenwerk, dass Sie bitte der oben angefügten PDF-Datei entnehmen.

Zurück