Sanierung leerstehender Wohngebäude


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (186,8 KiB)

Im Höhenpark Killesberg besitzt die Stadt mehrere kleine Siedlungshäuser. Diese stehen wegen ihrem maroden Zustand seit vielen Jahren leer und verfallen zunehmend. Dieser Zustand muss nicht zuletzt wegen dem Denkmalschutz der Gebäude dringend beendet werden.

Wir wollen, dass diese Gebäude saniert werden und damit wieder der Wohnraum zur Verfügung steht. Wir können uns dabei eine freie Vermietung oder eine Nutzung als Betriebswohnungen für unser Garten-, Friedhofs- und Forstamt vorstellen. Eine spätere Nutzung als Büro- oder sonstige Gewerbefläche wollen wir dort nicht.

Wir beantragen daher 150.000 € im DHH 2020/21 für die notwendigen Planungen.

Zurück