Schulen in freier Trägerschaft


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (265,4 KiB)

Schulen in freier Trägerschaft dienen nach Maßgabe des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Landes Baden-Württemberg der öffentlichen Aufgabe, als Ersatz- oder Ergänzungsschulen das Schulwesen des Landes zu bereichern. Sie ergänzen das Angebot freier Schulwahl und fördern das Schulwesen durch besondere Inhalte und Formen der Erziehung und des Unterrichts.

In Stuttgart besuchen rund 20 % der Kinder eine Schule in freier Trägerschaft. Eltern entscheiden sich ganz bewusst dafür ihre Kinder auf eine Privatschule zu schicken. Die Gründe sind vielfältig und die Zufriedenheit ist groß. Der Stadt werden damit erhebliche Kosten u.a. für weitere Schulgebäude erspart.

Aus diesem Grund hält die CDU Gemeinderatsfraktion eine Erhöhung der Zuschüsse von 45 % auf 60 % für notwendig.

Wir beantragen:

Schulverwaltungsamt

Für den Haushalt 2020/2021: 1.470.000 €

Zurück