Vision Stuttgart 2040


Hier finden Sie den Antrag zum Downloaden:

Antrag als PDF (198,0 KiB)

Seit 2015 gibt es die Initiative der CDU Fraktion für eine Vision Stuttgart 2030. Seither wurde in zwei Klausurtagungen des gesamten Gemeinderats daran gearbeitet, es wurden acht zentrale Visionshandlungsfelder gemeinsam entwickelt und in Generaldebatten
über erste Themenkomplexe öffentlich diskutiert.

Auf seiner ersten Klausurtagung hat der neue Gemeinderat in einer Diskussion festgestellt, dass er weiter an einem Visionsprozess festhalten möchte. Auf Grund der zwischenzeitlichen Zeitentwicklung soll der Horizont nun auf das Jahr 2040 ausgedehnt werden, um auch visionäre Ideen und Entwicklungen umsetzen zu können.

Über das weitere Verfahren und die Struktur des Visionsprozesses wollen sich die Fraktionen im Jahr 2020 verständigen. Sicher ist, es bedarf einer externen Begleitung des Prozesses und auch einer aktiven Bürgerbeteiligung.

Um die Kosten für den Auftakt und Beginn des Prozesses zu finanzieren beantragen wir im Doppelhaushalt 2020/21


500.000 € im ErgHH.

Zurück