Waffenverbotszone


Gesetzesgrundlage

Waffenverbotszone – aktuelle Entwicklungen

Gestern wurde durch den Ministerrat Baden-Württemberg eine Rechtsgrundlage zur Einführung einer Waffenverbotszone für Kommunen freigegeben. Oberbürgermeister Frank Nopper ist deshalb an die Öffentlichkeit mit dem Wunsch zur Errichtung einer solchen Waffenverbotszone innerhalb des Stuttgarter-Cityrings herangetreten.

Die CDU-Fraktion wird volle Unterstützung zusichern, da in den vergangenen Jahren innerhalb des Cityrings die Anzahl an Delikten mit Messern signifikant zugenommen hat.

Wir werben aufgrund des Wunsches der Stuttgarter Polizei schon seit langer Zeit für die Einführung eines solchen Instruments, damit weitere schwere Delikte mit Waffen vermieden werden.

Hashtags: #waffenverbotszone #gesetz #umsetzung #sicherheit #jetzthandeln #fürdich #stuttgart #benztown #nullsiebenelf #stuttgartcity

Zurück