Stuttgart - Süd


Der Stuttgarter Süden verfügt über rund 44.000 Einwohner und besitzt mit dem Marienplatz einen urbanen Treffpunkt mit zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés. Mit der Zahnradbahn („Zacke“) entlang der Alten Weinsteige und der Seilbahn hoch zum Waldfriedhof besitzt der Süden gleich zwei Nahverkehrsbesonderheiten. Der Schwabtunnel war der erste Tunnel durch den jemals ein Automobil gefahren ist und der Heslacher Tunnel zeigt erfolgreich, wie durchdachte Tunnelbauwerke tausende Anwohner in Heslach von Verkehr entlasten können.


Betreuende Stadträte für den Bezirk:



Alle News aus dem Bezirk auf einen Blick:


























































































Alle Anträge für den Bezirk auf einen Blick:


Stuttgart packt mit an - die Gas-Spar-Challenge.pdf(193,2 KiB)

Keine Stilllegung auf Raten für die Panoramastrecke.pdf(398,0 KiB)

Dachflächen optimal für Klimaschutz und Energiewende nutzen – Begrünung und Photovoltaik ermöglichen..pdf(193,4 KiB)

Potential des städtischen Weinguts heben - Vertrieb stärken.pdf(208,0 KiB)

Ein neues Haus für unsere Kleinen - Inobhutnahmestelle erneuern.pdf(184,9 KiB)

Stuttgart bleibt in Bewegung - Jetzt unbürokratisch unsere Sportvereine unterstützen.pdf(109,0 KiB)

Kostenlose Testmöglichkeiten für alle in Stuttgart.pdf(251,6 KiB)

Fläche für die Realisierung eines dauerhaften Aus- und Fortbildungszentrums der Feuerwehr – nach AWS-Entscheidung noch dringlicher. Der Suchlauf muss jetzt beginnen!.pdf(212,7 KiB)

Dringend - Sonderschalter Ausländerbehörde für Seniorinnen und Senioren.pdf(185,5 KiB)

Interfraktioneller Antrag - Vulnerable Grupen bei Hitze schützen.pdf(189,6 KiB)

Politische Bildungsarbeit - Demokratiewoche im Zeichen der Frankfurter Nationalversammlung und dem Stuttgarter Rumpfparlament.pdf(194,9 KiB)

Pilotprojekt - KITA-Manager - eine Chance für die Personalgewinnung und -erhaltung in pädagogischen Berufen.pdf(191,7 KiB)

Bürgerbüros und Ausländerbehörde strukturiert und nachhaltig umgestalten.pdf(189,2 KiB)

Planungen an der Quartiersgarage in Gablenberg fortführen.pdf(193,7 KiB)

Digitale Elemente in den Gremiensitzungen des Gemeinderats weiter ausbauen und dadurch die Stadtverwaltung entlasten.pdf(186,1 KiB)

Stuttgarter Parkplatzfrieden schaffen – Miteinander statt gegeneinander öffentlichen Raum aufwerten und eine Radinfrastruktur ermöglichen, – Einnahmen aus dem Parkraummanagement nur für die Schaffung neuen Parkraums verwenden!.pdf(201,6 KiB)

Zahlreiche unbesetzte Stellen in der Stadtverwaltung – Bei der Suche den Blick deutlich über den Talkessel hinaus schweifen lassen.pdf(193,4 KiB)

Videomeetings - der digitale Fortschritt beim digitalen Bürgerservice.pdf(183,5 KiB)

Spielflächen sind ein wichtiger Bestandteil für eine attraktive Stadt für junge Familien.pdf(185,7 KiB)

Grundsteuerreform nicht für städtische Mehreinnahmen missbrauchen.pdf(196,3 KiB)

Energieversorgung in der Landeshauptstadt - auf den Ernstfall vorbereitet.pdf(188,5 KiB)

Lindenschulviertel räumliche Zustände jetzt verbessern.pdf(113,2 KiB)

Künstliche Intelligenz darf nicht nur in Heilbronn stattfinden - was macht unser KI-Zentrum in Stuttgart.pdf(189,2 KiB)

Fortschreibung SIM auf unbestimmte Zeit komplett aussetzen!.pdf(190,4 KiB)

Strukturelle Hilfe für den Sport - Antrag auf Behandlung gemäß §11 (4) GOG.pdf(10,2 KiB)

Sozialticket sinnvoll weiter entwickeln und Lücke für ältere Azubis beim neuen Jugendticket schließen.pdf(246,6 KiB)

Änderungsantrag zur GRDrs 535-2022 Öffentlichkeit über die Planung von der Rosensteinbrücke frühzeitig informieren.pdf(188,5 KiB)

Die heimische Kulturlandschaft muss bewahrt werden.pdf(187,8 KiB)

Tangentialverbindung erreichen - Schusterbahn als Chance für den S-Bahn-Verkehr nutzen.pdf(192,2 KiB)

Humanitäre Hilfe für die Menschen in der Ukraine.pdf(183,9 KiB)

Fahrradstellplätze an Veranstaltungsorten deutlich verbessern.pdf(188,6 KiB)

Bürgerbüro-Service verbessern.pdf(248,4 KiB)

Chaos bei ärztlichem Notdienst beenden.pdf(178,6 KiB)

Potentiale der Neckarwärme konsequent erschließen.pdf(182,0 KiB)

Bürgerklimarat nicht mit Fragen beschäftigen für die er nicht einberufen wurde.pdf(191,4 KiB)

Deutschlandticket für 49 Euro - Auswirkungen für die Stadt und das Tarifsystem des VVS.pdf(183,1 KiB)

Kulturnothilfefonds.pdf(182,9 KiB)